Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Shops. Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos

Header-links
blockHeaderEditIcon
home - silbertau.shopping Zum KontaktformularTel.: +49 7154 9992307 | E-Mail: info@silbertau.com
PagePeel
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon
Kategorien-Menu
blockHeaderEditIcon

Suchen und Finden:



5 Punkte, die Sie noch nicht über das Coronavirus wissen

Sonder-Newsletter
jetzt lesen


Olivenoel ozonisiert 50ml für natürliche Hautpflege
Olivenoel ozonisiert 50ml für natürliche Hautpflege
Lieferfähigkeit: "lieferbar" Artikel-Nr.:  10133
 
Grundpreis: 25,80 € pro 100 ml

Ein natürlicher Schutzmantel für Ihre Haut: desinfizierend, antibakteriell und antimykotisch. Durch die Ozonisierung mit 17-18 fachem Sauerstoffgehalt

Preis: 12.90 EUR  inkl. gesetzl. MwSt.

 
Menge:
 

Ozonisiertes Olivenöl 50 ml - Das flüssige Gold der Natur… mit Sauerstoff - Booster

Der berühmte Arzt der Antike, Hippokrates, wusste nicht, dass Olivenöl ein noch größeres Geschenk der Götter sein kann, wenn es ozonisiert wird …

Das flüssige Gold der Natur … mit Sauerstoff - Booster

Ozonisiertes Olivenöl: Zwei Wirkmechanismen in einem

  1. Hochwertiges Olivenöl liefert dem menschlichen Organismus die notwendigen Vitamine, Mineralstoffe, essentiellen Aminosäuren und ungesättigten Fettsäuren. Äußerlich als natürliches Kosmetikum für die Hautpflege und innerlich zum Binden und Ausleiten von Giftstoffen und damit zur Stärkung des Immunsystems.
     
  2. Die Behandlung mit Ozon wertet das Olivenöl stark auf. Das Ozonisieren reichert das Olivenöl mit zusätzlichem Sauerstoff an. Dieser hohe Sauerstoffgehalt vervielfältigt die Wirkung des Öls um den Faktor 17 – 18. Außerdem entstehen beim Ozonisieren Capronsäuren und Pelargonsäuren. Sie wirken antimikrobiell und pilztötend - gegen Bakterien, Keime, Pilze und Sporen.

Seit über 160 Jahren wird ozonisiertes Olivenöl verkauft. Werner von Siemens entwickelte 1857 den ersten Ozongenerator. Ozon ist eine unstabile Verbindung von drei Sauerstoffatomen. Kommen diese mit Stoffen in Kontakt, mit denen sie reagieren können, dann zerfallen sie in normalen Sauerstoff, der dann auch den umliegenden Regionen zur Verfügung steht. So besitzt ozonisiertes Olivenöl eine 18-fach höhere Peroxidzahl als normales Olivenöl, d.h. der Sauerstoffgehalt ist um das 18-fache gestiegen. Bei vielen Beschwerden hat sich ozonisiertes Olivenöl bewährt. Es wird sowohl äußerlich, als auch innerlich angewendet.

Beschwerden:

  • Wundbehandlung
  • Offene Wunden
  • Desinfektion von Hautbereichen
  • Zahnfleisch-Probleme
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Neurodermitis
  • Akne
  • Cellulite
  • Gelenkschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Multiple Sklerose

Äußerliche Anwendung:

  • Ernährt und beruhigt die Haut
  • Macht Haut- und Unterhautgewebe geschmeidig
  • Schnellere Abheilung von Wunden
  • Deutlich geringere Narbenbildung
  • Macht alte Narben wieder weich
  • Zahnfleischentzündung (Ölziehen)
  • Lindert Gelenkschmerzen, weil das Öl durch Massage die Bereiche um das Gelenk mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. (Die Wirkung kann unterstützt werden durch Kohlumschläge um das Gelenk über Nacht.)
  • Bessert Cellulite, da das reaktionsstarre Gewebe wieder mit ausreichend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Massieren Sie dazu die betroffenen Bereiche großflächig mehrmals täglich mit ozonisiertem Olivenöl. Trinken Sie zusätzlich täglich morgens nüchtern und abends vor dem Essen 1 Teelöffel ozonisiertes Olivenöl. Treiben Sie etwas Sport. Ernähren Sie sich so basenreich wie möglich.

Innerliche Anwendung:
Trinken Sie täglich morgens nüchtern und abends vor dem Essen 1 Teelöffel ozonisiertes Olivenöl. Bei sehr starken Beschwerden zusätzlich auch mittags vor der Mahlzeit.

  • Stärkung des Immunsystems
  • Versorgung mit notwendigen Vitaminen, Mineralstoffen, essentiellen Aminosäuren und ungesättigten Fettsäuren
  • Zum Entgiften. Kann Schwermetalle im Körper binden.
  • Zur Schwermetallausleitung. Gebundene Giftstoffe können ausgeschieden werden.

Haltbarkeit:
Ozonisiertes Olivenöl benötigt wegen seines Sauerstoffgehalts keine Konservierungsstoffe. Dennoch sollte es, wenn es in flüssiger frischer Form erworben wird, innerhalb von 3-4 Monaten verbraucht werden.

Nebenwirkungen: 
Ozonisiertes Olivenöl ruft keine Resistenzen, Kontaktsensibilisierungen oder andere Nebenwirkungen hervor.

Verbrauchs-Hinweis:
Nach dem Öffnen hat Ozonisiertes Olivenöl eine Resthaltbarkeit von 6 Monaten.

Ein starkes Team - Ozonisiertes Olivenöl und ionisch-kolloidales Silber

Ozonisiertes Olivenöl und ionisch-kolloidales Silber:

Diese beiden Präparate ergänzen sich perfekt

Offene Wunden:
In Schnitt- und Schürfwunden sammeln sich Bakterien. Der Körper versucht diese zu vernichten, indem er weiße Blutkörperchen losschickt, die diese Keime umfassen und abtöten. Das Resultat ist Eiter. Dieser hält die Wunde feucht. Gleichzeitig aber versucht der Körper die Wunde zu schließen. Dafür sendet er Blutplättchen aus, die an der Luft der offenen Wunde trocknen und sie so verschließen. Das nennt man Schorf. Je länger die weißen Blutkörperchen benötigen, um die Bakterien abzutöten und so die Wunde feucht halten, desto mehr Blutplättchen werden angeliefert um die Wunde zu verschließen. Das heißt: Der Schorf wird immer mehr und treibt die Wundränder aus einender. Hässliche Narben entstehen.
 
Tipp bei Schürf- und Schnittwunden: Die Wunde sofort und mehrmals mit ionisch-kolloidalem Silber einsprühen. Dadurch verringert sich der Einsatz von weißen Blutkörperchen drastisch, weil keine Bakterien vorhanden sind. An der Luft abtrocknen lassen, nicht abtrocknen.
Anschließend mehrmals täglich ozonisiertes Olivenöl auftragen. Die Nährstoffe im Olivenöl und der hohe Sauerstoffanteil lassen die Wunde mindestens doppelt so schnell heilen wie mit Salben. Die Narbenbildung beschränkt sich meist auf einen dünnen Strich statt einer hässlichen Wulst.
Ozonisiertes Olivenöl und ionisch-kolloidales Silber sind bei Wunden ein starkes Team.
 
Herpes:
ionisch-kolloidales Silber tötet den Herpes-Virus ab. Dazu die betroffenen Hautstellen mit dem Silber einsprühen und trocknen lassen. Anschließend ozonisiertes Olivenöl auftragen. Das hoch effektive Öl versorgt die offene und gereizte Haut mit Nährstoffen und lässt sie schneller abheilen.

Neurodermitis: 
Bei Neurodermitis ist der Bakterienstamm Staphylococcus aureus auf der Haut verantwortlich für den Juckreiz und die unangenehme Reizung der Haut.
Die Anwendung von ionisch-kolloidalem Silber lässt den Juckreiz in der Regel nach 3-6 Minuten verschwinden, da es Bakterien abtötet. Dafür alle befallenen Hautpartien mit ionisch-kolloidalem Silber einsprühen und auf der Haut trocknen lassen. Danach mit ozonisiertem Olivenöl einreiben, damit die Haut abheilen kann.
Die Symptome der Neurodermitis verschwinden bei Kindern in ca. zwei bis drei Tagen, bei Erwachsenen dauert es ca. fünf Tage. Ionisch-kolloidalem Silber und ozonisiertes Olivenöl heilen die Neurodermitis nicht, dafür muss das Immunsystem regeneriert werden. Aber es hilft, die unangenehmen Erscheinungen wie Juckreiz, Kratzen, Schuppen in erträglichem Maß zu halten oder fast ganz zu beseitigen.
Eine komplette Ausheilung kann sechs Monate bis zu einem Jahr dauern - je nach Zustand des Immunsystems. Bei sehr starken Beschwerden empfehlen wir zusätzlich 3 Mal täglich ionisch-kolloidales Silber zu trinken.

Psoriasis:
Die Bakterien Pseudomonas aeruginosa, die Psoriasis auslösen, können mit ionisch-kolloidalem Silber gut eingedämmt werden. In der ersten Woche verschwindet der Juckreiz. Die Schuppen werden durch das ozonisierte Olivenöl weicher. Die Nährstoffe können mit der Zeit in das Unterhautgewebe vordringen und dort die Selbstheilung anregen. Ab der zweiten Woche beginnt die Haut abzuheilen. Die komplette Ausheilung dauert ca. ein Jahr, abhängig vom Zustand des Immunsystems. Ozonisiertes Olivenöl in Verbindung mit ionisch-kolloidalem Silber ist eine nachhaltige und natürliche Methode um Psoriasis loszuwerden.

Ein starkes Trio: Grapefruitkern ergänzen!

Ein starkes Trio: Grapefruitkern ergänzen!

Darmpilze sind besonders hartnäckig

Helicobacter und Candida albicans (Darmpilz):
Ozonisiertes Olivenöl in Verbindung mit Grapefruitkern-Extrakt und ionisch-kolloidales Silber zum Beseitigen von Helicobacter (verursacht Magengeschwüre) und Candida albicans (Darmpilz). Dazu trinken Sie täglich morgens nüchtern und abends vor dem Essen 1 Teelöffel ozonisiertes Olivenöl. Die beim Ozonisieren entstandenen Capronsäuren und Pelargonsäuren wirken pilztötend. Da Candida sich im Darm ansiedelt, bitte unbedingt auch Grapefruitkernextrakt einsetzen, da er besonders im Darm seine pilztötende Wirkung zeigt. 3x täglich 5 Tropfen in ein Glas Wasser geben und trinken. Während der Kur zusätzlich 3 Mal täglich 2 cl ionisch-kolloidales Silber vor den Mahlzeiten trinken. Dies dient dazu die lästigen Microsporen abzutöten.
Bei Helicobacter und Candida albicans ist die Kombination dieser drei natürlichen Mittel sowohl sanft als auch effektiv.

Das kosten 50 ml Ozonisiertes Olivenöl:
12,90 € (Grundpreis: 25,80 € pro 100 ml)


Inhaltsstoffe - Anwendungsempfehlung

Beste Zutaten für die natürliche Hautpflege mit Ozonisiertem Olivenöl

Zutaten
100% Olivenöl* aus Kreta, Griechenland 
* Erste rein mechanische Kaltpressung! 

Inhaltsstoffe pro 100 ml: 
Olivenöl 100 ml
Keine bekannten Allergene      
    

Nährwerte:pro 100 ml
Brennwert 881kcal / 3689 kJ  
Fett    99,60 g 
davon ges. Fettsäuren14,66 g  
Kohlenhydrate 0,20 g 
davon Zucker 0,00 g
Eiweiß 0,00 g
Salz0,01 g

                                 
                                 
                                                      
                              
                                           
                                             
                                                       

 

 

Anwendungsempfehlung: 
Zur äußerlichen Anwendung in natürlicher Hautpflege. 
Ozonisiertes Olivenöl hilft der Haut sich schnell zu regenerieren. 
Ozonisiertes Olivenöl wirkt wie ein natürlicher Schutzmantel für Ihre Haut. 

Eigenschaften:

  • desinfizierend
  • anti-bakteriell
  • antimykotisch

Hinweise: 
Ozonisiertes Olivenöl wir äußerlich angewendet.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern kühl und trocken aufbewahren.
Nach dem Öffnen: Resthaltbarkeit von 6 Monaten. 



Jetzt da!!!
Der neue Online
Katalog 2020

Produkt Online Katalog 2020 zum herunterladen

 

Produkt Online Katalog 2020
zum herunterladen

 

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Auch gekauft
blockHeaderEditIcon
Footer-01
blockHeaderEditIcon

Ihr Kontakt zu uns:

 

Silbertau GmbH
Nüssligasse 6
CH-8843 Oberiberg
Schweiz
Bestell Hotline: +49 7154 9992307
Info Hotline:      +49 7154 9992306 
E-Mail: info@silbertau.com
Web: www.silbertau.com

Footer-03
blockHeaderEditIcon

Zahlarten:

Vorkasse

Sicher zahlen mit PayPal

Sofortüberweisung mit Klarna

 

Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by Silbertau GmbH / All rights reserved.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*